NRW-Masters-Meisterschaften in Bochum • 19.03.2017

Am vergangenen Wochenende starteten sechs Master-Schwimmer erfolgreich bei den Nordrhein-Westfälischen Masters Meisterschaften in Bochum auf der Langbahn.

Das Ehepaar Fladung ging insgesamt fünfmal an den Start und stieg ebensoviele Male auf das Treppchen. Sarah Fladung (Jg. 78) belegte über 400m Freistil in 5:46,80 den ersten und über 800m Freistil in 12:05,71 den zweiten Platz. Sebastian Fladung (Jg. 85) holte sich gleich zweimal den Titel Westfälischer Meister, über 400m Freistil in 5:15,50, und über 200 Rücken in 2:43,72.

Auf der Strecke blieb er bei 800m Freistil mit einer Zeit von 11:44,74, hier wurde er von der Konkurrenz aus Wuppertal geschlagen.

Auch Gisela Haushalter (Jg. 54) und Britta Hackländer holten jeweils den Titel nach Lünen. Haushalter über 200m Rücken in 3:47,74 und Hackländer über 200m Brust in 4:36,06.

Für Martina Volk (Jg. 63) sowie Susanne Kinscher (Jg. 65) war die Konkurrenz zu schnell. Beide erreichten den fünften Rang. Volk über 200m Brust in 3:58,73 und Kinscher über 200m Rücken in 3:35,80.

Simone Quante

Raphael Päckner

2. Vorsitzender

Löwen-Köster-Straße 28b
44534 Lünen
Mobil

E-Mail
0173 2597631

raphael.paeckner@ssc-tus.de

Christian Zapp

1. Vorsitzender

Wilhelm-Hüsing-Straße 39
44534 Lünen
Telefon

E-Mail
0231 91446012

christian.zapp@ssc-tus.de

Britta Hackländer

2. Kassiererin

An der Steinhalde 52
44532 Lünen


E-Mail


britta.hacklaender@ssc-tus.de

Martina Volk

Seniorenwartin




E-Mail


martina.volk@ssc-tus.de

Pia Viereck

Sportliche Leiterin

Ebertstraße 11a
44532 Lünen


E-Mail


pia.viereck@ssc-tus.de

Udo Fiegenbaum

1. Kassierer

An der Steinhalde 52
44532 Lünen
Telefon
Mobil
E-Mail
02306 963032
0178 3553603
udo.fiegenbaum@ssc-tus.de